Unsere Partner

Hier finden Sie einen Überblick der Einrichtungen, mit denen wir zusammenarbeiten.

Die keb – Katholische Erwachsenenbildung ist ein vom Land Baden-Württemberg anerkannter Träger offener Erwachsenenbildung.  Als Fachdienst im Dekanat Heilbronn-Neckarsulm sind wir für den Fachdienst „Erwachsenenbildung /Erwachsenenpastoral“ verantwortlich. Wir unterstützen und beraten  Kirchengemeinden und Verbände und Gruppen bei ihrer Arbeit in der Erwachsenenbildung personell und fiinanziell.

Außerdem bieten wir ein breites Programm mit verschiedensten Veranstaltungen, in der Regel im Heinrich-Haus, an. Die Geschäftsstelle und die Mitarbeiterinnen finden Sie im Heinrich-Fries-Haus. Gern stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Bahnhofstraße 13
74072 Heilbronn
Tel: 07131 89809101
Fax: 07131 89809150

Keb.heilbronn@drs.de
www.keb-heilbronn.de

Arbeitskreis Leben Heilbronn e.V. – Hilfe in suizidalen Krisen

Im Leben bleiben

Der Arbeitskreis Leben Heilbronn ist entstanden aus der Suche nach neuen Wegen in der Begleitung von Menschen nach einem Suizidversuch, für Menschen mit Suizidgedanken, für betroffene Angehörige, die in Sorge sind oder einen nahen Menschen durch Suizid verloren haben.

Die Begleitung von Menschen nach einem Suizidversuch im Anschluss an die medizinische Versorgung in den Kliniken wird von ehrenamtlichen Mitarbeitenden getragen, die in einer intensiven Ausbildung geschult wurden. Regelmäßige Supervision und Fortbildungen unterstützen diese Arbeit und sichern ihre Qualität.

An die  Fachberatungsstelle im Heinrich-Fries Haus können sich Betroffene in suizidalen Krisen und ihre Angehörige wenden. Ein Team aus therapeutisch ausgebildeten Fachkräften bietet  Krisenberatungen ohne lange Wartezeiten an, die durch tägliche Telefonzeiten gewährleistet werden.

Auch Hinterbliebene nach Suizid werden in Einzelgesprächen in ihrer Trauer begleitet. Zudem gibt es regelmäßig eine Trauergruppe, an der Hinterbliebene teilnehmen können.

Die Arbeit des AKL umfasst außerdem die Beratung für Kolleginnen und Kollegen aus  Beratungsstellen, Seelsorge, kirchlichen und sozialen Einrichtungen, Schulen und andere öffentlichen Einrichtungen sowie die Öffentlichkeitsarbeit in Schulen und Gemeinden.

Präventionsveranstaltungen und Fortbildungen können auf Anfrage angeboten  werden.

Arbeitskreis Leben Heilbronn e.V.
Leiterin: Birgit Bronner
Bahnhofstraße 13
74072 Heilbronn

Tel: 07131 – 16 42 51
E-Mail: akl-heilbronn@ak-leben.de
www.ak-leben.de

Vorsitzender des Ökumenischen Vorstandes:
Thomas Schmitz, Kath. Schuldekan
Bahnhofstr. 13
74072 Heilbronn

Tel. 07131 – 89 80 96 06
Fax: 07131 – 89 80 96 65
E-Mail: sdaghrs.hn@drs.de

Das Religionspädagogische Institut (RPI) Heilbronn dient der Förderung religiöser Bildung und Erziehung. Unsere Angebote stehen allen Interessierten kostenlos zur Verfügung.

Sie sind interessiert an Themen aus den Bereichen:

  • Religion
  • Theologie
  • Glauben
  • Religiöse Bildung und Erziehung

Wir bieten:

  • Beratung
  • Medien
  • Impulse

Institutsleiter
Thomas Schmitz, Schuldekan

Beratung
Monika Buschmann, Sozialpädagogin
Andrea Kollmar, Religionslehrerin i.K.
Marianne Spohn, Religionslehrerin i.K.
Claudia Stahl, Religionslehrerin i.K
Iris Greiff, Religionslehrerin i. K.

Öffnungszeiten:
vormittags:
Montag bis Freitag 11:00 bis 12:00 Uhr
nachmittags:
Montag und Donnerstag 14:30 bis 18:30 Uhr
Am 1. Samstag im Monat: 10:00 bis 12:00 Uhr (außer in den Ferien)

Ferienöffnungszeiten:
Öffnungstage in den überörtlichen Ferien werden rechtzeitig auf unserer Homepage bekanntgegeben.
Ansonsten bleibt das RPI in den Schulferien sowie an Brückentagen geschlossen.

Kontaktdaten:
Tel.: 07131 89809-604
Fax: 07131 89809-655
Mail: rpi.hn@drs.de
www.rpi-heilbronn.de